Einführung von Odoo für den Online-Handel (xt:commerce)

Aufgabenstellung

Einführung eines einheitlichen Warenwirtschaftssystems zur Abwicklung von Aufträgen mit hoher Anzahl an möglichen Varianten je Produkt mit der Anbindung an den vorhandenen Online-Shop.

Durchgeführte Arbeiten

  • Installation und Konfiguration von OpenERP zur Auftragsabwicklung, Einkauf, Buchhaltung und Lagerhaltung
  • Anbindung eines xt-Commerce-Shops
  • Abbildung einer komplexen Produktstruktur mit bis zu 1,6 Mio. Varianten je Produkt
  • Automatisierung von Prozessen und Workflows
  • Anpassung des Dokumentenlayouts
  • 3 Jahre nach der Einführung von OpenERP erfolgte die Migration auf Version 7.0